Zur Kontaktseite
Zur Startseite

Angehörigenberatung

Angehörigenberatung und Psychotherapie für Co-Abhängige, betreuende und pflegende Angehörige

Etwa die hälfte aller psychisch erkrankten Menschen in Österreich leben bei ihren Angehörigen. Diese füllen zu einem ganz beachtlichen Teil die Lücken der externen psychosozialen Versorgung: der Psychischkranken und sind meist schwer belastet, psychisch, sozial, körperlich (psychosomatisch) und finanziell. Leider leiden sie aber nicht nur direkt an den Auswirkungen des psychischen Zustandes des Familienmitglieds, sie leiden auch an der sozialen Isolation und am Mangel an Verständnis von außen, oder gelten bereits als co-abhängig.

Beratung ist für die Psychohygiene der pflegenden und mitbetroffenen Angehörigen ganz besonders wichtig. Nicht nur als Möglichkeit zur Entlastung und Aussprache, sondern auch um, etwa durch Psychoedukation, Ihren Liebsten bessere und kompetentere Unterstützung bieten zu können.

Zurück

 
Zitat
Der Mensch wird am Du zum Ich

Martin Buber

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

Christian Morgenstern

Termin
Kontakt
Katarina Batinić
Große Mohrengasse 3/12
A-1020 Wien

Tel: +43 660 8113113
info@psychotherapie-batinic.at